Die   LEDental   Loupe   6,0x   ist   ein   Kepler-System   und   wird     am      Headband      befestigt.      Sie      ist      Bestandteil      des Komplettsystems    LEDental    EndoView ,    kann    aber    auch einzeln erworben werden. Der   Pupillenabstand   kann   individuell   eingestellt   werden.   Mit Hilfe   des   doppelten   Gelenks   an   der   Befestigung   kann   der Blickwinkel optimal angepasst werden. Die   Lupe   ist   in   den   Arbeitsabständen   S   und   R   lieferbar.   In der   Regel   sollte   die   Variante   S   optimal   sein.   Einzelheiten entnehmen Sie bitte bei den technischen Daten
Die   LEDental   Loupe   6,0x   ist   ein   Kepler-System   und   wird      am Headband        befestigt.        Sie        ist        Bestandteil        des Komplettsystems    LEDental    EndoView ,    kann    aber    auch einzeln erworben werden. Der   Pupillenabstand   kann   individuell   eingestellt   werden.   Mit Hilfe   des   doppelten   Gelenks   an   der   Befestigung   kann   der Blickwinkel optimal angepasst werden. Die   Lupe   ist   in   den   Arbeitsabständen   S   und   R   lieferbar.   In der   Regel   sollte   die   Variante   S   optimal   sein.   Einzelheiten entnehmen Sie bitte bei den technischen Daten
Die   LEDental   Loupe   6,0x   ist   ein   Kepler-System   und   wird      am   Headband   befestigt.   Sie   ist   Bestandteil des Komplettsystems LEDental EndoView , kann aber auch einzeln erworben werden. Der   Pupillenabstand   kann   individuell   eingestellt   werden.   Mit   Hilfe   des   doppelten   Gelenks   an   der Befestigung kann der Blickwinkel optimal angepasst werden. Die   Lupe   ist   in   den   Arbeitsabständen   S   und   R   lieferbar.   In   der   Regel   sollte   die   Variante   S   optimal sein. Einzelheiten entnehmen Sie bitte bei den technischen Daten
Die   LEDental   Loupe   6,0x   ist   ein   Kepler-System   und   wird      am   Headband befestigt.   Sie   ist   Bestandteil   des   Komplettsystems   LEDental   EndoView , kann aber auch einzeln erworben werden. Der    Pupillenabstand    kann    individuell    eingestellt    werden.    Mit    Hilfe    des doppelten    Gelenks    an    der    Befestigung    kann    der    Blickwinkel    optimal angepasst werden. Die   Lupe   ist   in   den Arbeitsabständen   S   und   R   lieferbar.   In   der   Regel   sollte die   Variante   S   optimal   sein.   Einzelheiten   entnehmen   Sie   bitte   bei   den technischen Daten